RSC Bad Liebenwerda e.V.
 
 

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

 

Wir laden euch herzlich ein, uns auf den folgenden Seiten näher kennenzulernen.

In der schönen Kurstadt Bad Liebenwerda zwischen Elbe und Elster sind wir beheimatet.  

Unsere Seite befindet sich gerade im Aufbau und wird Stück für Stück aktualisiert.

 

 


Größte Erfolge unseres Teams 

2010

2010 Gewinn des German Cycling Cup durch Beate Zschorlich, Platz 4 und AK-Sieg durch Uta Schicketanz im GCC

2011

2011 Platz 3 in der deutschen Rangliste durch Uta Schicketanz 

2012

2012 Platz 2 in der deutschen Rangliste durch  Uta Schicketanz sowie der Sieg unseres Damenteams 2012 in der deutschen Rangliste.

2014

2014 Platz 2 in der Teamwertung beim Garmin Velothon Berlin.

 2015

2015 belegten wir in der AK-Wertung Masters 1 des Rad-Einzelzeit-Cups die Plätze 1-4 in der Endabrechnung 

2016

2016 belegten wir in der AK-Wertung S 1 des Rad-Einzelzeit-Cups die Plätze 1 und 2 , und in der AK S 5 den 3. Platz

2017

2017 belegten wir in der AK - Wertung S 1 des Rad-Einzelzeit- Cups die Plätze 1 - 4  und in den AK S 4 den 3. Platz sowie in der AK S 5 den 4.Platz. Ebenfalls konnten wir beim 24 h Radrennen Velofondo in Oschersleben  als 4er Mannschaft einen 5. Platz in der Team - Gesamtwertung erreichen.

2018

2018 belegten wir in der AK - Wertung S 1 des Rad-Einzelzeit- Cups die Plätze 1 - 3  und in den AK S 4 den 10. Platz sowie in der AK S 5 den 4. Platz. 

2019

2019 belegten wir durch Martin Backes den Platz 1 AK beim 13. Hallenmarathon in Senftenberg, Platz 2 AK von Martin Backes und Platz 6 AK Jürgen Scadock beim EZF in Ortrand, Platz 3 AK Martin Backes und Platz 1 Jürgen Scadock EZF am Scheibesee, Platz 1 AK Martin Backes Landesvereinsmeisterschaften in Osterwedding, Platz 1 AK Martin Backes und Platz 3 AK Jürgen Scadock Kreismeisterschaften in Eichholz.

2020

Pandemie - kaum Veranstaltungen

2020 Platz 25 AK Daniel Blochwitz und Platz 16 Mirko Tänzer beim Heideradcup.

2021

 2021 belegte Sarah Kholti Platz 6 in ihrem ersten Elite Frauen Rennen (Lizenzrennen) in Plattenhardt, Platz 3 Sarah Kholti und Platz 3 Mannschaftswertung beim Schubert Motors Giro in Oschersleben, Erfolgreiche Teilnahme von Marcel Uebe und Daniel Blochwitz beim M312 auf Mallorca.

 2022

2022 belegten wir durch Matthias Krüger Platz 2 AK beim 4. Lehniner Hasenrasen und in Kamenz beim Lausitzcup, Platz 15 und Platz 19 durch Mirko Tänzer und Marco Steinberger beim Neuseen Classics 300, Platz 4 AK durch Matthias Krüger beim Neuseen Classics 100, Platz 3 AK durch Marcel Uebe und Stefan Pigors beim Paarzeitfahren in Barnewitz, Platz 2 AK durch Daniel Blochwitz bei der 12. Rügen Challenge auf 66KM, Platz 28 AK durch Sarah Kholti bei der World Championship Ironman 70.3 St. George/Utah,